Geschichten erzählen

Als ich mir selbst die Frage gestellt habe: „Was bewegt mich?“ ist mir zunächst mal YouTube in den Sinn gekommen. YouTube ist schon seit einigen Jahren eins meiner Hobbys, mittlerweile seit anderthalb Jahren auch als Produzent. Es ist einfach toll sich Videos auszudenken und zu produzieren. Ich habe zudem durch YouTube schon unglaublich viele tolle Menschen kennengelernt und einige davon sogar schon außerhalb des Internets getroffen. Dennoch habe ich etwas weitergedacht und mir ist aufgefallen, dass da noch mehr ist. Ich habe als Kind immer gerne gelesen und tue das auch heute noch. Umgekehrt schreibe ich auch gern. Es geht auch über Videos und Geschriebenes hinaus. Auch mit einem Bild kann man eine Geschichte erzählen, Leute unterhalten und zum Nachdenken anregen. Ich habe bei der Produktion wieder einmal gemerkt wie sehr ich es liebe Videos zu produzieren. Ich nutze zwar auch andere Medien für meine Geschichten, aber das Medium Film wird wohl immer mein Lieblingsmedium bleiben.

details

Recent comments

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites